Ausbildung bei der COC AG - Prima Klima!

Eine Welt ohne Informationstechnik - heute unvorstellbar. Der Bedarf an spezialisierten Fachkräften in diesem Bereich ist ungebrochen, die Berufsaussichten sind ausgezeichnet.

Eine hervorragende Ausgangsbasis, um in der IT Karriere zu machen, ist die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration.

Voraussetzung für diese Ausbildung ist ein mittlerer Bildungsabschluss oder (Fach-)Hochschulreife.

Noch ein paar Fakten zur Ausbildung:

  • Dauer 3 Jahre
  • Duale Ausbildung (Berufsschule/ Ausbildungsbetrieb)
  • Berufsschule findet wochenweise im Blockunterricht statt

Die COC AG bildet seit 2001 kontinuierlich Fachinformatiker für Systemintegration und Anwendungsentwicklung aus. Wir fördern unsere Auszubildenden, z. B. durch interne Schulungen, ein eigenes Netzwerk-Laboratorium. Gleichzeitig fordern wir ihre Eigeninitiative und übertragen ihnen Projekte zur selbstständigen Bearbeitung.

Was die Ausbildung bei der COC AG so besonders macht? Lesen Sie hier.

Bewerbungen über bewerbermanagement@coc-ag.de

So verläuft das AZUBI-Bewerberauswahlverfahren bei der COC AG.

Mitarbeiterförderung steht an erster Stelle - Ein Interview von Bayernhochsechs mit Robert Zellner, Vorstand COC AG

 

 

Kontakt

Wolfgang Seitz Corporate Training

 

Tel. +49 8677 9747-375

Rückrufservice

E-Mail senden

Radio-Interview

Live-Interview zum Thema Ausbildung am 09.04.15

Ausgezeichnet

Ausbildungssiegel der IHK

Die COC AG ist auch 2017 wieder von der Industrie- und Handelskammer München und Oberbayern als "IHK Ausbildungsbetrieb" ausgezeichnet worden.