News Details

03.09.2019

AZUBIs bei der COC AG - Die neuen starten!

Die neuen COC AZUBIs 2019

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Tausende Jugendliche starten ins Berufsleben, 3 von ihnen bei der COC AG als Fachinformatiker für Systemintegration. Wir wollen unseren neuen AZUBIs den Start in die Arbeitswelt so optimal wie möglich machen und freuen uns, sie bei uns begrüßen zu dürfen.

Und das sind unsere neuen AZUBIs:

Tobias, 19 Jahre alt, kommt aus Kirchdorf am Inn und hat in diesem Jahr sein Fachabitur absolviert. In seiner Freizeit spielt er Football bei den Wildcats und Computerspiele. Die COC AG kannte er bereits durch die Bildungsmesse Innsalzach 2018. 

Maximilian ist ebenfalls 19 Jahre alt und stammt aus Burghausen. Er hatte ursprünglich bereits eine Lehre als Elektroniker begonnen, sich aber dann entschieden, das Fachabitur zu machen und eine Ausbildung zum Fachinformatiker zu beginnen. Auf die COC ist er über einen der AZUBIs aufmerksam geworden. In seiner Freizeit betreibt er Motorsport und beschäftigt sich gerne mit Computerspielen.

Niklas ist 16 Jahre alt und wohnt in Emmerting. Er hat die Herzog-Ludwig-Realschule besucht und dieses Jahr seinen Realschulabschluss gemacht. In seiner Freizeit spielt er Badminton und ist ein aktives Mitglied bei der Feuerwehr. Den Hinweis auf die Ausbildungsstelle hat er durch eine Mitarbeiterin der COC AG bekommen. 

In den ersten Tagen steht Kennenlernen der Firma und Kollegen auf dem Plan. Eine große Hilfe für die neuen sind dabei die Paten, an die sie sich bei Fragen immer wenden können. Da die ersten Tage sehr anstrengend sind, durch die ganzen neuen Eindrücke und Informationen, gibt es wie es schon Tradition bei uns ist den AZUBI-Ausflug. Dieses Mal geht es nach Passau in einen Escape Room, Wandern und Minigolf spielen. Aber natürlich auch ernste Themen und Vermittlung von Wissen sind Bestandteile des Ausflugs, dabei ist viel Zeit, um sich kennenzulernen und das Team zu stärken.

Wir wünschen unseren "Neuen" einen Super-Einstieg und eine erfolgreiche Ausbildung bei der COC AG.

« Zurück