Identity & Access Management (IAM)

Zentrale Identitäts-, Rollen- und Zugriffsverwaltung - eindeutige Rechtestruktur

Wer erhält Zugriff & auf welche Ressourcen?

Identitäten sicher und effizient verwalten

Wer bist Du? und Was darfst Du?

Mitarbeiter authentifizieren und autorisieren

Hybrides Arbeiten stellt die Unternehmen vor Herausforderungen. Effizienz und Sicherheit sollen gleichermaßen möglich sein. In Zeiten der Digitalisierung wachsen die Datenmengen. Die zunehmende Nutzung von mobilen Endgeräten und Clouds tut ihr übriges. Die Daten von Kunden, Partner und Mitarbeitern wollen verwaltet werden und das unter Beachtung der Identität eines Nutzers (Identity) sowie dessen Zugriffsrechten (Access) auf verschiedenen Plattformen und Systemen. 

Mit Identity & Access Management (IAM) werden Nutzer zweifelsfrei authentifiziert (z.B. durch Benutzername und Passwort oder Multi-Faktor-Verfahren) und entsprechend ihrer Rolle im Rollen- und Rechtesystem autorisiert, um Zugriff auf Daten, Systeme, Ressourcen und Applikationen zu erhalten - vom ersten bis zum letzten Arbeitstag. Mit unternehmensweiten Zugriffsregeln und -leitlinien schließen Sie gefährliche Sicherheitslücken und schützen Ihre Daten.

  •  CLOUD MIGRATION - Analyse & Migrationskonzept  IAM Consulting

  •  CLOUD MIGRATION - Cloud Architektur & Infrastruktur  IAM Konzept

  •  CLOUD MIGRATION - Cloud Architektur & Infrastruktur  IAM Design

  •  CLOUD MIGRATION - Applikations- & Service Rollout  IAM Architektur

  •  CLOUD MIGRATION - Applikations- & Service Rollout  IAM Prozesse

  •  CLOUD MIGRATION - Applikations- & Service Rollout  IAM Modernisierung

  •  CLOUD MIGRATION - Applikations- & Service Rollout  IAM Systeme

  •  
Berechtigungsmanagement IT-User im Unternehmen
  •  CLOUD MIGRATION - Analyse & Migrationskonzept  Rollenmodell

  •  CLOUD MIGRATION - Cloud Architektur & Infrastruktur  Role Design & Designrichtlinien

  •  CLOUD MIGRATION - Cloud Architektur & Infrastruktur  Role Management

  •  CLOUD MIGRATION - Applikations- & Service Rollout  Role Asignment

  •  CLOUD MIGRATION - Applikations- & Service Rollout  Password Management

  •  CLOUD MIGRATION - Applikations- & Service Rollout  User Management

  • .

  •  

Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung einer Identity und Access Management Strategie, die Ihre spezifischen Bedürfnisse erfüllt und auf Ihre organisatorischen Anforderungen abgestimmt ist. Dabei haben wir den gesamten IAM-Lebenszyklus im Blick. Vom Onboarding, der Probezeit, einem Abteilungswechsel, neuer Jobtitel, Elternzeit, Teamwechsel oder Offboarding. Dazu analysieren wir Prozesse, klären Fragen zur Technologie und unterstützen Sie bei der strategischen Planung. Damit Ihre Nutzer, Anwendungen und Geräte bestmöglich geschützt sind, konzeptionieren und implementieren wir Ihre individuelle IAM-Lösung.

Für die zentrale und einfache Pflege, Aktualisierung und Überwachung der Identitäten empfehlen sich IAM-Systeme. Es können Passwörter und Userrechte vergeben und entzogen sowie Reportings erstellt werden. Mit einem IAM-System werden Compliance-Richtlinien sowie externe Richtlinien z.B. DGSVO sichergestellt.

Unsere methodische Vorgehensweise zur Optimierung Ihres User-Managements ermöglicht Ihnen, Konten und Zugriffsrechte schnell, sicher und automatisiert zu administrieren. IAM ist ein elementarer Baustein für Ihren modernen Digital Workplace.

Warum macht Identity & Access Management Sinn!

Accessmanagement für IT-User in Unternehmen

Single-Sign-On & 2-Way-Authentications:

Schneller, einfacher und geräteunabhängiger Ressourcenzugriff autorisierter User

Information Security:

Informationsschutz  durch gezielte Rechtevergabe und Rechteentzug

Cloud Readiness:

Flexibler und unabhängiger in der Sourcingstrategie

Compliance:

Einhaltung von rechtlichen und organisatorischen Vorgaben

Self-Service:

Entlastung des Help-Desks

Compliance:

Einhaltung von rechtlichen und organisatorischen Vorgaben

Identity Access Management Managed Services Deutschland

Time Saving:

Zentrale Identitäts-, Rollen-, Zugriffsverwaltung reduziert Administrationsaufwand

Efficiency:

Automatisierung der Provisionierung beschleunigt die Einsatzfähigkeit der Mitarbeiter

Versatility:

Vereinfachte Umsetzung von Organisationsänderungen

Cost Saving:

Effizienteres Asset- und Lizenzmanagement

Control:

Automatisierte und zentralisierte Auditierung

Risk Mitigation:

Zugriffskontrolle mit Rechte- und Rollentrennung

X

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.